Kontakt

Praxis Dr. med. Gero Moog

Marburger Str. 85
34127

Kassel

Tel .: 0561 -  99 85 678-0

Fax: 0561 - 99 85 678-90

Notfall:  0561 - 80 73-0 (Pforte)

 

H2 Atemtest

Was tun bei auf Verdacht Laktose-, Glucose-, Fructoseintoleranz?

Der H2 Atemtest wird zur Untersuchung von Patienten mit Verdauungsstörungen wie Blähungen, Durchfällen und Übelkeit durchgeführt. Der  Test kann Aufschluß über Störungen der Verdauung von Nahrungsbestandteilen im Dünndarm bei der Spaltung der Kohlenhydrate geben. Dabei entsteht nämlich Wasserstoff, dessen Konzentration über die Ausatemluft gemessen werden kann.

 

Je nachdem welche Funktion untersucht werden soll, wird hierfür ein bestimmter Zucker (Laktose, Glucose oder Fructose) verabreicht. Um aussagekräftige Werte zu erhalten, ist eine aktive Mitarbeit des Patienten erforderlich.

 

 

Vorbereitung und Durchführung:

 

  • Nüchtern am Untersuchungstag, nicht Rauchen, keine Zähneputzen
  • Ermittlung eines Nüchternwertes
  • 200 ml Flüssigkeit mit Testzucker trinken
  • Messung der Wasserstoffkonzentration  alle 15 min

 

  • Für den Test müssen Sie ca. 3 h einplanen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. med Moog